„Schützen und Sichern“ ist nicht nur Titelthema der vorliegenden Ausgabe, sondern bei Trott-war auch Programm. Aufgabe unseres Vereins ist nämlich, Arbeitsplätze für sozial benachteiligte Menschen zu schaffen – und dann natürlich zu erhalten, trotz aller gegenwärtigen Schwierigkeiten wie Wirtschaftskrise, Pandemie und dauerhaft schlechtem Wetter.

Sie werden sich womöglich an den Artikel meiner Kollegin Adriane in der letzten Ausgabe erinnern, in dem sie von ihrem Selbstversuch als Trott-war-Verkäuferin schreibt. In dieser Ausgabe stellt sie nun den Trott-war-Verkäufer vor, der sie dabei unterstützte, Peter Bröckel. Er gehört zu unseren festangestellten und sozialversicherten Verkäufern, deren Arbeitsplätze wir mit Ihrer Hilfe schaffen und bewahren.

Darüber hinaus geht es in dieser Ausgabe um dauerhaft wichtige und relevante Themen wie den Schutz des Klimas, bedrohter Lebensräume und bedrohter Tier- und Pflanzenarten. An den Anfang setzten wir daher die wunderschönen Bilder des brasilianischen Naturfotografen Araquém Alcântara aus dem Amazonas – gleichsam zur Einstimmung.

Einzelheft Oktober 2021

3,00 € Standardpreis
2,79 €Sonderpreis