Minos, benutzt

Versetzen Sie sich zurück in jene Epoche, als Minos, Sohn des Zeus und der Europa vor 4000 Jahren auf Kreta regierte. Nach ihm wurde die Zivilisation der damaligen Zeit die minoische genannt. Sie war die älteste europäische Hochkultur. Gründen Sie Ihre eigenes Handelsimperium, indem Sie mit Ihren Schiffen über das Mittelmeer fahren und neue Siedlungen und Handelsplätze aufbauen.
Jeder Spieler erhält vor Spielbeginn ein Schiff und einen Werteanzeiger in einer Farbe sowie 25 Talente in Form von 5 Silbermünzen. Die Schiffe werden auf das Feld mit dem Fisch im Mittelmeer gestellt. Die Werteanzeiger starten auf Feld 0 der Werteskala am Spielfeldrand.
Welche Aktionen ein Spieler durchführen darf, wenn er am Zug ist, entscheiden die 6 Symbol-Würfel. Um seine Aktion zu bestimmen, kann ein Spieler bis zu 3x würfeln. Beim 1. Wurf nimmt er alle Würfel. Würfel, die er nicht verwenden will, darf er ein 2. Mal werfen. Ist der Spieler mit dem Ergebnis immer noch nicht zufrieden, würfelt er ein 3. Mal. Für den 3. Wurf können beliebig viele Würfel verwendet werden, auch schon beiseite gelegte. Nach diesen Würfen startet ein Spieler seine Aktionen. Jeder Würfel darf nur einmal für eine Aktion eingesetzt werden. Ist ein Symbol mehrfach vorhanden, darf die entsprechende Aktion auch mehrfach ausgeführt werden. Sobald ein Würfel benutzt wurde (d. h. die entsprechende Aktion durchgeführt wurde), wird er an den nächsten Spieler weitergegeben.

Minos

10,00 €Preis
    • Facebook Social Icon
    • YouTube Social Icon
    • zwitschern
    • Instagram Social Icon
    0